Wir suchen eine neue Kollegin / einen neuen Kollegen

Der ISSA e.V. sucht zum 1.9.2018 eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter für die Jugendsozialarbeit im Labyrinth

Stellenausschreibung

Der ISSA e.V. sucht für den Bereich Jugendsozialarbeit ab dem 01.12.2018 eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen, eine Sozialarbeiterin/ einen Sozialarbeiter oder eine staatlich anerkannte Erzieherin/einen staatlich anerkannten Erzieher (oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation und staatlich anerkanntem Berufsabschluss. Die ausgeschriebene Stelle ist jedoch mit Mitteln des Europäischen Sozial Fonds (ESF) gefördert und unterliegt Einstellungskriterien, die die Berufsausbildung der Heilerziehungspflegerin/des Heilerziehungspflegers leider ausschließen.).

 

Die Arbeitszeit umfasst mindestens 36 und maximal 40 Stunden pro Woche. Die tägliche Arbeitszeit erfolgt aufgrund der Öffnungszeiten des offenen Kinder- und Jugendtreff Montag-Freitag von 9:30 Uhr – 18 Uhr.

 

Arbeitsschwerpunkte sind die kreative und an den Nutzer/innen orientierte Gestaltung des pädagogischen Alltags in unserem offenen Kinder- und Jugendtreff „Labyrinth“, sowie die Planung, Beantragung und Durchführung von Projekten.

Unsere Arbeit wendet sich insbesondere an junge Menschen mit individuellen oder sozialen Benachteiligungen. Eines unserer zentralen Anliegen ist hierbei die Vermittlung gewaltfreier Konfliktbewältigungsstrategien sowie die Entwicklung eines tragfähigen und belastbaren Demokratieverständnisses.


Die tägliche pädagogische Arbeit erfolgt zum einen als Einzelfallarbeit, zum anderen als sozialpädagogische Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 27 Jahren.

 

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und spannenden Arbeitsalltag und ein engagiertes und aufgeschlossenes Team.

 

Wir wünschen uns von Ihnen echtes Interesse an den Kindern und Jugendlichen mit all Ihren Bedürfnissen, Wünschen und Ideen, sowie an einer gelingenden Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen.

Sie sollten eine gute Reflexionsfähigkeit besitzen, selbstorganisiert arbeiten können und Freude daran haben, Ihre eigenen Ideen mit uns zu teilen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartner sind Frau Beth und Herr Laudan: vorstand[@]im-labyrinth.de

 

Zur Übersicht